FC Frenkendorf beim Tabellenführer mit einem Unentschieden

              4 : 4  war am Schluss das Ergebnis

Beim letzten Unentschieden auf dem Kittler sprach man von einer Niederlage. Der Gegner war beim 0 : 0 auf dem Kittler in Frenkendorf der US Bottecchia Basel. Und jetzt dies in Basel auf dem Rankhof, so kann man es doch schreiben, dass ein 4 : 4 wie ein Sieg zu sehen ist. Immerhin spielte man auswärts gegen den Tabellenführer FC Nordstern Basel. Der Trainer vom FC Frenkendorf, Nicola Vukic, der sagte sich einfach gewusst wie. Die Mannschaft scheint in einer Woche viel dazu gelernt zu haben. Wenn  man ein ehrlicher Beobachter in dieser 4. Liga Gruppe ist, dann musste man als FC Frenkendorf mit einer Niederlage rechnen.  Und so war der Ablauf in der TORFOLGE vom Spiel:  In der 1. Halbzeit stand es 3 : 2 für den FC Nordstern. Beide Mannschaften spielten jedoch konsequent auf Tore. Und 8 Tore in einem Spiel, dann das Unentschieden zum Schluss, das zeigt, dass die Zuschauer ein interessantes Spiel auf dem Rankhof zu sehen hatten. Nur nebenbei, der FC Nordstern spielte auch einmal in der gleichen Liga wie der FC Basel, dann ein FC Zürich wie auch ein GC.  Der FC Frenkendorf ist somit weiterhin platziert in der oberen Tabellenhälfte in der 4. Liga Gruppe 2. Und am Samstag, den 13. Oktober 2018, hat man wiederum um 20.00 Uhr auf dem Kittler eine Basler  Mannschaft mit dem Namen  NK Alkar zu Gast. Auch hier kann man sagen, dass ein Spiel erst gewonnen sein muss. Es wäre schön, wenn viele Besucher  auf den Kittler kämen, denn Zuschauer sind oft auch der Grund, dass man als Heim Mannschaft ein Spiel gewinnt. Gut Borussia Dortmund, stimmt, dagegen Bayern München gar nicht. 80 000 Zuschauer hatte es in Dortmund, in München dagegen nur 70 000 Zuschauer. Das ist eben der Fussball, er hat immer Überraschungen.  So wie die Niederlage von Young Boys Bern und dem Sieg vom FC Basel beim FC St. Gallen in der Ostschweiz. Richtig, nicht nur die Bundesliga ist interessant, nein auch die Super League in der Schweiz. Auch in den unteren Ligen lohnt es sich ein Fussball Spiel anzuschauen.