So auch gegen den FC Stein, in der 4. Liga,  ist es möglich gewesen. 2 : 1 war das Schlussergebnis zugunsten vom  FC Frenkendorf. Dies ist nun der 5. Sieg im 6. Rückrundenspiel. Siegtreffer in der 89. Minute durch Stefano Petrucci! Und in der Tabelle kletterte man jetzt bei 17 Spielen mit 32 Punkten auf den 4. Tabellenplatz. Und am Samstag, den 9. Mai 2015, kommt es zum Auswärtsspiel gegen den FC Möhlin-Riburg/ACLI. Eine Mannschaft im Mittelfeld, die gewiss nicht einfach zu besiegen ist. Nur eben, wenn es einmal läuft, dann läuft es. Das muss die Devise von dieser jungen Frenkendörfer Mannschaft für die nächsten Spiele sein.

Und das Erfreuliche beim FC Frenkendorf ist dies, dass auch die Jugend weiss zu gefallen. Nur diese Ergebnisse:  

FC Gelterkinden b-FC Frenkendorf b 2:4  Meisterschaft Junioren D/9 / Stärkeklasse 2 - Frühjahrsrunde / Gruppe 3

Hier ist man in der unteren Hälfte von der Tabelle platziert.

FC Frenkendorf - FC Kleinlützel         5:4  Meisterschaft Junioren C 1. Stärkeklasse / Frühjahrsrunde / Gruppe 2 

Hier hat man einfach einen guten Mittelplatz

SV Muttenz c - FC Frenkendorf       1 :3  Meisterschaft Jun. B 1. Stärkeklasse / Frühjahrsrunde / Gruppe 2

Mit 9 Punkten bei 4 Spielen ist man jetzt an 4. Stelle.  Das ist auch beim 3. FC Wallbach und den 2. FC Black Stars Basel so.  Nur hat der 1. FC Türkgücü Basel als 1. mit 3 Spielen auch 9 Punkte. Könnte also bei einem Sieg dann 12 Punkte haben.

FC Frenkendorf - FC Stein                   2 : 1  Meisterschaft  4. Liga / - / Gruppe 1