Bezirksparteipräsident Alfons Paul Kaufmann konnte Ende März eine grosse Anzahl von Parteimitgliedern zur Bezirksgeneralversammlung im Hotel Schiff in Rheinfelden begrüssen.

Das Protokoll der letztjährigen Generalversammlung in Zeiningen wurde durch Sabin Nussbaum erläutert und einstimmig angenommen. Ebenso die Jahresrechnung 2018 und das Budget 2019 präsentiert durch Astrid Mounier.

Im Rückblick des Präsidenten wurde man sich nochmals bewusst, wie viele Termine und Anlässe seit der letzten Generalversammlung stattgefunden haben. Es war ein sehr aktives Jahr der CVP Bezirk Rheinfelden. Speziell war sicher die CVP Risotto-Beiz in Rheinfelden, welche eine voller Erfolg war. Reben und Politik fand ebenso einen grossen Anklang. Bei schönsten Wetter durften wir Gast bei Familie Frey in Rheinfelden sein. Als Gast war Nationalrätin Ruth Humbel dabei und beantwortete kompetent Fragen zum Gesundheitswesen.

Insgesamt führten wir zusammen mit dem Bezirk Laufenburg im Saalbau in Stein vier Mal eine Info/Podiumsdiskussion über die bevorstehenden kantonalen und eidgenössischen Abstimmungen durch. Erfreulicherweise fanden diese Anlässe in beiden Bezirken grossen Anklang, kamen doch jeweils immer über 30 interessierte Personen und es entstanden spannende und interessante Gespräche.

Zum Schluss des Jahresberichtes bedankte sich der Präsident bei allen, die ihn im letzten Jahr in irgendeiner Form unterstützt haben. Spezieller Dank galt dem Vorstand sowie allen Amtsträgerinnen und Amtsträger und allen Funktionären, welche sich im vergangenen Jahr zum Wohle unserer CVP eingesetzt haben.

Die Versammlung gedachte mit einer Schweigeminute den im letzten Jahr verstorbenen Ruedi Isabo, Möhlin, Albert Bürgi, Kaiseraugst, Elisabeth Kaufmann, Wallbach und Schnyder Anna Maria, Rheinfelden.

Danach erläuterte der Präsident das Jahresprogramm 2019. Nebst Reben und Politik,

welcher im Juni stattfinden wird, beginnen die Risottoanlässe bereits Ende Mai. Es wird aus Anlass der Nationalrats- und Ständeratswahlen in fast allen Gemeinden des Bezirks Rheinfelden ein CVP Risotto serviert. Die Kanonalpartei hat unter der Federführung von Alfons Paul Kaufmann extra einen Risottobus gekauft und ausgestattet. Dieser Risottobus wird während dem Wahljahr 2019 im ganzen Kanton unterwegs sein.

Die einzelnen Veranstaltungen werden rechtzeitig bekannt gegeben und auf unserer neu gestalteten und modernen Homepage aufgeschaltet. Zudem wurde Marion Pfister von Stein als neues Vorstandsmitglied einstimmig und mit grossem Applaus gewählt. Sie wird in Zukunft das Vice-Präsidium übernehmen.

Mit einem kleinen Präsent, verbunden mit einem grossen Dank für Ihre geleisteten Dienste für die CVP Bezirk Rheinfelden, wurde die Vice-Präsidentin und ehemalige Grossrätin Regula Bachmann unter grossem Applaus verabschiedet. Ebenso wurde Chrsitian Otter, welcher auch aus dem Vorstand austritt mit einem kleinen Präsent verabschiedet.

Nach einer höchst interessanten Fragerunde unter dem Motto „Die CVP hält die Schweiz zusammen“ klang die Generalversammlung mit einem guten Tropfen Magdener Wein aus.