Kleine Monatswanderung am 3. September 2018

   ( Von Oberwil via Neuwiller nach Allschwil)

Und Neuwiller ist ja bekanntlich ein Ort im Elsass, also hatte man Euro für das Zvieri bei sich zu haben. Und so versammelten sich 25 Leute um 13.00 Uhr beim Bahnhof Frenkendorf-Füllinsdorf. Um 13.13 Uhr ging es dann mit der S-Bahn nach Muttenz. Und von Muttenz mit dem Bus Nr. 60 bis ins Dorfzentrum Oberwil.  Der Start war vom Dorfzentrum. Also die Wanderung auf Schusters Rappen. Es ging auf schönen Wegen zunächst in Richtung Landesgrenze. Auch ein Blick ins schöne Basel war auf diesen Wegen möglich. So nach einer Stunde war man schon in Neuwiller. Und dort dann das Zvieri im Restaurant Starck. Die Auswahl war gross. Gut, so hatte man in Euro zu zahlen, das wusste man ja schon vorher. Und danach dann wieder zurück nach Allschwil. Es ging durch den Allschwiler Wald bis zur Bushaltestelle Spitzwald. Mit Bus, Tram und Bahn wieder zurück zum Bahnhof Frenkendorf-Füllinsdorf. Zu verdanken hatten alle dies dem Pfarrer Peter Leuenberger, der diese schöne Wanderung organisierte.