Meisterschaft 5. Liga FC Frenkendorf - FC Pratteln  1 : 3 ( 1 : 1 )

Sofort nahmen die Gäste das Spiel in die Hand. Angriff für Angriff auf das Tor vom FC Frenkendorf. Und dann das 1 : 0 für den FC Frenkendorf in der 7. Minute. Freistoss pfiff der Schiedsrichter.  Ein Direktschuss und direkt ins Tor vom FC Pratteln. So plätscherte das Spiel hin und her. Jedoch vermehrt mit Vorteilen vom FC Pratteln.  Und wie es eben manchmal so ist, der Fehler vom Goalie vom FC Frenkendorf brachte das 1 : 1. So ging man in die Pause.  Dann konnte man hoffen, dass Frenkendorf jetzt vermehrt auf das Tor von Pratteln kommt. Nein die Gäste waren weiterhin führend. So dann in der 62. Minute ein Corner für Pratteln, dann abgelenkt zum 1 : 2. Und nur 4 Minuten später, dies dann in der 66. Minute das 1 : 3 für die Gäste.  So kann man schliessen, dass dies einfach nicht der Tag von der 5. Liga Mannschaft vom FC Frenkendorf war. Obwohl Pratteln am Schluss nur mit 10 Mann spielen konnte, denn der Torwart vom FC Pratteln bekam wegen einem Foul die rote Karte. So ist eben der Fussball. Auch Niederlagen hat man zu verdauen.