Der Vortrag «Bilder und Eindrücke aus Alaska» von Susanne Hodel aus Hägendorf, zog zahlreiche Besucher in den frühlingshaft geschmückten Pfarrsaal. Mit einer kurzen Einführung über die Geschichte Alaskas begann Frau Hodel den Vortrag.

Die ersten Einwohner Alaskas waren Asiaten die über die Beringstrasse einwanderten. 1867 begann die Besiedlung durch die Amerikaner und am 3. Januar 1959 wurde Alaska als 49. Bundesstaat Amerikas aufgenommen. Das Karfreitagsbeben vom 27. März 1964 mit der Stärke 9,2 tötete 131 Menschen und zerstörte zahlreiche Städte. Öleinkünfte halfen der Bevölkerung beim Wiederaufbau der Infrastruktur. Alaska ist ein gewaltiges Naturschutzgebiet mit einer reichen Tierwelt und vielen Seen, Flüssen, Fjorden und Wäldern.

Es folgten nun wunderschöne und eindrückliche Bilder vom Brooks Falls im Katmai Nationalpark mit seinen vielen Braunbären die auf Lachsfang waren.

Nach dem Bildervortrag gratulierte Hanny Hauri allen die in diesem Monat Geburtstag feierten und noch feiern werden und verlas eine Kurzgeschichte die wie immer zum Schmunzeln anregte. Bei Kaffee und Kuchen mit anregenden Gesprächen liess man den Nachmittag ausklingen.

Der nächste Seniorentreff (Rosenlotto) findet am 14. Mai 2019 statt. Mit der Reise (Fahrt ins Elsass) vom 11. Juni 2019 wird diese Saison abgeschlossen. Das Team freut sich auf zahlreiche Besucher.

Sibylle Reimann