Interessant, wenn man sich sagt, einfach in Frenkendorf einen Rundgang durch das Dorf machen, dann auch noch bis zum Adlerhof gehen. Und was stellt man da unterwegs alles fest. Man trifft Leute, so spricht man ein paar Wörter. So auch über eine Dame, die am 14. Oktober 2014 101 Jahre alt wird. Und so heisst es, dass man nur so staunt, dass diese ältere DAME mit 101 Jahren bald, einfach alles noch so weiss was im Dorf abläuft. Dann trifft man auch so einige Leute mit Hunden. Und auch da, manchmal spricht man über dieses oder jenes. Und ist man bald beim Adlerhof gelandet, so sieht man einfach an zwei Bänken die Grenze von Frenkendorf und Pratteln. Bei Frenkendorf steht auf der Bank geschrieben VVF  (Verkehrs- und Verschönerungsverein Frenkendorf). Und bie Pratteln dann VVPA.  Was heisst denn das? Ganz einfach, so heisst es Verkehrs- und Verschönerungsverein Pratteln - Augst.  Bekanntlich ist ja die Längi, die zu Pratteln gehört, doch schon in Augst.  Viele wissen es nicht, also weiss man es jetzt. Und dann ist man schnell wieder zu Hause, einfach 1 1/2 Stunden bewegte man sich. Die Bilder sollen es zeigen, eben die Landschaft.