An der 2. Präsidentenkonferenz der Baselbieter Altersvereine lud der Kantonalverband nach Binningen ein. Die Sektion Binningen unter seinem engagierten Präsidenten Peter Fankhauser organisierte diese Sitzung samt Besichtigung des Ortsmuseums. Es trafen sich Präsidentinnen und Präsidenten begleitet von Vizepräsidenten im unteren Kantonsteil. Im Innenhof des ehemaligen Schulhauses wurde den Anwesenden ein feiner Begrüssungs-Apero serviert. Dieser war gestiftet vom Altersverein Binningen. An dieser Stelle schon mal ein grosses Dankeschön an die Stifter.

Der ehemalige Gemeindeverwalter Herr Bruno Gehrig begleitete uns dann durch das Ortsmuseum und führte uns zuerst in den Dachstock. Dort bestaunten wir eine Sammlung aus Fasnachtsmasken, Kostümen und dazugehörende Assesoirs. In jedem Stockwerk fanden wir interessante Gegenstände, die zum Teil den Museumsbetreibern, von Einwohner Binningens übergeben wurden. So zum Beispiel eine komplette Zahnarzt-Ausrüstung, es fehlte nur noch der Bohrton um uns Senioren in unsere Kindheit zurückzuversetzen und den Schmerz war fast wieder fühlbar.

Die Druckstation im Parterregeschoss ist teilweise noch in Betrieb und das Museums-blättli wird darauf gedruckt. Auch wurden keine Kosten gescheut, um die schwere Druckmaschine in den Raum zu bringen und einen Betonboden musste extra gebaut werden, damit dieser die  schwere Last der Maschine hält. Beeindruckt von den vielen Schätzen in diesem Ortsmuseum hielten wir dann aber doch noch unsere Sitzung im gemütlichen Party-Kellerraum des Museums ab. Die Sitzung verlief speditiv und ohne grosse Voten oder Diskussionen. Unter Traktandum Reisen erläuterte die Schreibende die geplante Verbandsreise vom 17.10.2014 nach Laufenburg. Diesmal, wird anstelle einer Fahrt mit einem Carunternehmen, die Anreise mit dem ÖV erfolgen. Es wird sich zeigen, ob dies ein neuer Trend wird?

Da es keine weiteren Voten mehr gab, durften wir einen herrlichen Imbiss, serviert vom Altersverein Binningen geniessen und genossen noch die heitere Stimmung unter uns Senioren. Vielen Dank den Gastgebern, dem Ortmuseum Binningen und allen Helfern.

Berichterstatterin: Evi Eppler Mitglied Kantonalvorstand KVAVBL

Erklärung an die Leser was dieses Kürzel heissen soll: K steht für Kantonal, V steht für Verband, A steht für Alters, V steht für Vereine, und  BL = Baselland.