Die Flyers starteten mit Neuzuzug Michael Kratz als Starting Pitcher. Der Deutsche, seine Freundin spielt bereits bei den Flyers Softball, verstärkt seit dem Europacup die 1.Mannschaft der Therwiler. Er zeigte eine solide Leistung, dies vor allem nach einer langen Phase ohne Ernstkampf.

Die Belgier spielten gut, schlugen manche Bälle weit und vermochten in Führung zu gehen. Die Flyers Defense half auch noch etwas mit und war nicht makellos an diesem Tag. Takanobu Oshima führte die Flyers Offense einmal mehr an mit 3 erfolgreichen Schlägen. Tommy Lyons fügte einen Homerun hinzu, dies war jedoch zu wenig und so mussten die Therwiler erneut eine Niederlage verkraften.

Die Flyers haben nicht lange Zeit um Nachzudenken, was ein Vorteil ist. Schon heute geht es weiter. Das bis jetzt wichtigste Spiel am Turnier steht an. Gegen Olimpija 83 Karlovac (CRO) geht es gegen den Abstieg aus dem CEB Cup Level. Mit einem Sieg sichern die Flyers dem Swiss Baseball einen Platz in der zweithöchsten europäischen Spielklasse dem ‚CEB Cup‘ 2019.

First Pitch ist um 16.00 Uhr gegen Olimpija 83 Karlovac (CRO).