Anzahl Mitglieder: 45

 Gründungsdatum: 19. November 1991

 Was macht unseren Turnverein speziell?

Als einziger Damenturnverein im Laufental sind wir in unserer Position speziell genug könnte man meinen. Kämen da nicht noch ausserordentliche Ideen während dem Festen hinzu. Die Rede ist von einer spontanen jedoch erfolgreichen Sammelaktion für unsere neue Vereinsfahne am Kantonalen Turnfest in Diegten 2016. Gesagt getan: Am 12. November 2017 wurde unsere neue Vereinsfahne geweiht und steht auch am ETF Aarau 2019 im Einsatz. Nicht zu vergessen unser chaotisches Auftreten vor den Anlässen. So geschah es doch am Kantonalen Turnfest in Thun 2016, dass wir uns im 3-teiligen Vereinswettkampf anstelle von unserer Paradedisziplin Wurf (WU) für Weitsprung (WE) angemeldet haben. Auch betteln und flehen half nichts, so mussten wir uns der unbekannten Disziplin stellen - das Resultat war übrigens nicht mal so schlecht. Nicht ohne Grund nennen wir uns den Chaotenverein.

Das ist unsere schönste Erinnerung an ein Eidgenössisches Turnfest?

Immer wenn wir zusammen sind und Wettkämpfe bestreiten entstehen schöne Erinnerungen. Bei uns wird es sicher nie langweilig… Oder ist es doch der spontane Fahnenmarsch durch den gesamten Zug mit lautem Gesang auf dem Heimweg vom ETF Frauenfeld im Jahr 2007. Ja, diese Erinnerung zaubert einem gewiss immer wieder ein Schmunzeln ins Gesicht.

 Am Eidgenössischen Turnfest in Aarau wollen wir…

Die Freude am Turnsport wiederum voller Elan und ohne Verletzungen zum Ausdruck bringen. Sei es in unseren Disziplinen Gymnastik, Geräteturnen und Wurf (ja, diesmal ist es Wurf) oder am Fest alle zusammen schunkelnd auf der Festgarnitur. Wir freuen uns ein Teil der grossen Turnerfamilie zu sein. Bis bald in Aarau.