Nach dem deutlichen Auswärtssieg 29:42 gegen die SG Yverdon & Crissier bestreiten die Leimentalerinnen nun ihr letztes Auswärtsspiel der Auf-/Abstiegsrunde gegen die Zürcherinnen. Das Spiel wird auf jeden Fall spannend und ereignisreich werden.

Denn am Samstag spielt die HSG um die heiss ersehnte Wurst: Die HSG Leimental könnte sich vorzeitig mit einem Sieg einen definitiven Platz in der SPL 1 für die nächste Saison ergattern! Aber auch ohne Sieg ist die HSG noch nicht aus dem Rennen.

Doch die Partie gegen den zurzeit fünftplatzierten wird schwierig. Mit nur einem Punkt weniger auf dem Konto werden die Zürcherinnen genauso stark für die 2 Punkte kämpfen wollen wie die HSG, denn GC benötigt ebenfalls einen Sieg um den Abstieg zu verhindern und.

In der darauffolgenden Woche am Samstag, 5. Mai 2018 (16.00 Uhr, Therwil 99er) findet für die HSG das letzte Heimspiel und zugleich das allerletzte Spiel der Auf-/Abstiegsrunde der SPL 1/ SPL 2 statt. Die Leimentalerinnen hoffen auf viele mitfiebernde Zuschauer!