Am Sonntagabend, 26. November 2017 (18:00 Uhr, Sporthalle Rankhof, Basel), empfängt der RTV das Team der drittplatzierten SG TV Solothurn.

Die Solothurner liessen zuletzt mit einem deutlichen 36:25-Heimsieg über die ambitionierten Lakers Stäfa aufhorchen und werden vom langjährigen Nationalspieler Marco Kurth trainiert, der als Spielertrainer amtet und gegen Stäfa zwölf Tore erzielte.

Der RTV ist also gewarnt und gut beraten, von Beginn weg bereit zu sein. RTVCheftrainer Samir Sarac wird alles daran setzen, dass seine Mannschaft - wie schon in Baden - von der ersten bis zur letzten Minute hochkonzentriert auftritt und alles dafür tut, dass der RTV im 10. Saisonspiel zum 10. Mal als Sieger vom Platz geht.