Die Damen NLB zeigten im letzten Spiel der Qualifikation eine Glanzleistung gewinnen auswärts  gegen Aergera Giffers mit 6:2. Somit beenden sie die Saison auf dem 6. Rang und sichern sich damit den definitiven Ligaerhalt. 

Für Männer 1. Liga und Junioren U21 heisst es „auf zur Crunchtime“!

Die Herren 1. Liga und die Junioren U21 B beenden hingegen die Qualifikation mit einer Niederlage. Dass die Playouts unumgänglich sind, stand allerdings bereits vorher fest. Für beide Mannschaften findet die Saison also ab Mtte März eine Fortsetzung. Die Herren werden eine best-of-three Serie gegen den Tabellenletzten aus der Gruppe 2 - in diesem Fall Bassersdorf-Nürensdorf – spielen. Die U21 trifft auf den Sieger der Gruppe 2 aus der Kategorie C – Unihockey Luzern. Auch hier wird eine best-of-three Serie gespielt.

Juniorinnen U21 Top

Auf gutem Weg sind hingegen die Damen U21B, die momentan mit nur 1 Punkt Rückstand auf dem dritten Rang liegen. Wer es schliesslich an die Aufstiegsspiele schafft, wird sich am 24. März in der letzten Qualifikationsrunde weisen. Die Leimentalerinnen treffen dabei auf die beiden Spitzenreiter Skorpion Emmental Zollbrück und Floorball Uri.

Telegramme:

Damen NLB: Aergera Giffers-Marly - Unihockey Leimental 2:6 (1:3, 0:2, 1:1)

Tore: 2. Buri (Beck) 1:0. 7. Pedrazzoli (Mistri) 1:1. 8. Mosimann (Bühler) 1:2. 18. Mistri (Mosimann) 1:3. 34. Ratoetrarivo 1:4. 40. Hermann (Ratoetrarivo) 1:5. 54. Wohlhauser (Köstinger) 2:5. 57. Rua (Hermann) 2:6. 


Strafen: 4mal 2 Minuten gegen Aergera Giffers-Marly. 1mal 2 Minuten gegen Unihockey Leimental.

Herren 1. Liga: Unihockey Leimental - Lions Konolfingen 4:6 (1:2, 1:3, 2:1)

Tore: 12. Brüllhardt (Simonsen) 1:0. 14. Kipf (Bigler) 1:1. 17. Käser (Hulliger) 1:2. 28. P. Mendelin (Simonsen) 2:2. 35. Lüthi (Rietschin) 2:3. 35. B. Howald 2:4. 38. B. Howald (Bigler) 2:5. 57. Lüthi (Rietschin) 2:6. 58. Winkler (P. Mendelin) 3:6. 60. (59:37) P. Mendelin (Simonsen) 4:6. 
Strafen: 4mal 2 Minuten gegen Unihockey Leimental. 3mal 2 Minuten gegen Lions Konolfingen. 

Junioren U21B: UHC Thun - Unihockey Leimental 7:5 (3:1, 2:1, 2:3)

MUR, Thun.
Tore: 7. Bieri (M. Schwendimann) 1:0. 14. Lanz (M. Schwendimann) 2:0. 17. T. Mendelin (Häring) 2:1. 18. Graf (Saurer) 3:1. 21. Hänggi (Schaffter) 3:2. 23. M. Schwendimann (Fankhauser) 4:2. 30. Miauton (Karlen) 5:2. 48. Stulz 6:2. 48. Häring (T. Mendelin) 6:3. 54. Hänggi (Reist) 6:4. 54. Lantos (Schaffter) 6:5. 60. (59:52) M. Schwendimann (Lanz) 7:5. 
Strafen: 4mal 2 Minuten gegen UHC Thun. 4mal 2 Minuten gegen Unihockey Leimental.