Beim 28. Teninger Allmendlauf im Breisgau liess Maren Tritschler vom Basel Running Club alle Läuferinnen hinter sich.

Die 26 jährige Marathon-Läuferin gewann den 10km-Lauf mit einer Zeit von 38:40 MInuten. Nach einem Kilometer übernahm die Baslerin die Führung und baute sie bis ins Ziel auf 1:20 min aus.  Obwohl sie grundsätzlich längere Distanzen bevorzugt, war es ein gelungener Saisonstart. Insgesamt gingen 450 Läuferinnen und Läufer bei Temperaturen um den Gefrierpunkt auf die flache Strecke.