Auf Einladung des Vorstandes trafen sich vor kurzem zahlreiche Ehren- und Freimitglieder und Vorstandsmitglieder zur diesjährigen Zusammenkunft. Nach der Begrüssung durch den Präsidenten, Christian Hug, wurden Fahrgemeinschaften gebildet und schon bald wurde das Ziel - das Haflinger Zentrum in Trachselwald - erreicht. Nach einer ersten Verpflegungsrunde konnten die bereitstehenden Planwagen bestiegen werden. Mit je zwei PS ging die Fahrt bei herrlichem Wetter durch die Gegend von Trachselwald im schönen Emmental. Es konnten die schönen Bauernhöfe mit ihren Stöckli und Spycher sowie die gepflegten Blumengärten bestaunt werden.

Kurz vor Mittag kehrte die Gruppe zum Ausgangspunkt, dem Haflinger Zentrum zurück. Ein bäuerliches Mittagessen aus küchengeräuchertem Hammen mit verschiedenen Salaten, Zopf und Bauernbrot inklusive anschliessender feinen Meringue mit Nidle stärkte die Gruppe. Auf dem heimeligen Emmentaler Bauernhof bestand genug Zeit, sich über das erst gerade durchgeführte Kantonal Turnfest sowie die vergangenen Zeiten auszutauschen.

Nach der Mittagsrast im wunderschönen Haflinger Zentrum ging es für die Gruppe weiter zum Imker. Mit spannenden Geschichten und unterhaltsamen Anekdoten aus dem Leben des Imkers erfuhren die Teilnehmer den Weg von der Biene zum Honig. Ein spannender Einblick in die Welt der kleinen Nutztiere.

Dieser Ausflug in das schöne Emmental war sehr abwechslungsreich und lehrreich und wird noch lange in bester Erinnerung bleiben.