Dieses Wochenende bestreitet die NLA Herren-Mannschaft des TTC Rio-Star Muttenz ihr Playoff Halbfinale gegen den STT Lugano. Am Samstag spielt das Team auswärts in Lugano bevor dann am Sonntag das Rückspiel in Muttenz ansteht. Unser Team spielt bis jetzt eine starke Saison und möchte nach der bitteren Halbfinal-Niederlage in der vergangenen Saison wieder den Sprung ins Playoff Finale schaffen. Die Qualifikation konnten wir auf dem dritten Rang beenden. Nach dem Sieg gegen UGS-Chênois folgt nun das Duell mit Lugano. Die Tessiner konnten ihr Team um den Ungarn Csaba Molnar und den Italiener Simone Spinicchia (Nummer 7 und 10 des Schweizer Rankings) in dieser Saison mit dem ehemaligen Chinesischen Nationalspieler Tao Wu verstärken und wollen nun erstmals den Schweizermeistertitel nach Lugano holen. Die Partie beginnt um 15:00 Uhr in der Turnhalle Kriegacker in Muttenz.