Erfolgreicher Tablet-Kurs für Senioren

Die Kantonsbibliothek Baselland, Liestal bot seit anfangs Februar 2017 Tablet Kurse für Senioren an, geschult von jungen Teenager. Schon der Flyer alleine, machte Neugierig und so meldeten sich 9 Mitglieder des Seniorenvereins „Senioren Regio Liestal“ sofort an. Leider war der erste Kurs im Februar schon ausgebucht und erfreulicherweise wurden sofort neue Daten gesucht für weitere Kurse.

Ab 18. März 2017 startete die neue Serie Kurstage und es wurden 25 Senioren von Jungen Tablets-Heros geschult und es zeigte sich, dass Alt und Jung sich bestens verstanden, und sich näher kamen. Für die Jungen hiess es „Geduld aufbringen, Sachen und Tricks mehrmals erklären und sich dem Tempo der Senioren anpassen. Für die 3. Generation hiess es aber aufmerksam zuhören, aufgenommenes im Hirn Abspeichern und auf dem zur Verfügung gestellten Tablet Anzuwenden.

Die Sache fing langsam an Spass zu machen und manch einer kaufte sich ein eigenes Gerät oder wusste nun welches Handy er sich zulegen sollte oder brachte sein eigenes Gerät mit, das zu Hause zu verstauben drohte. Beim Programmieren, Einstellen etc. wurde man von den jungen technisch versierten Leuten unterstützt und man bekam das Gefühl ernst genommen zu werden. Es wurde fleissig „gegoogelt“,  Heruntergeladen und Fotos gemacht, diese bearbeitet, per E-Mail oder SMS versandt und abgespeichert. Zum Schluss absolvierten wir einen Parcours mit verschiedenen Fragen zum Gelernten, durch die schöne Kantonsbibliothek. Wir bedanken uns bei den jungen Tablets-Spezialisten und freuen uns auf einen Fortsetzungskurs. Denn eines ist sicher: Die Technik bleibt nicht stehen und wenn wir Senioren am Ball bleiben wollen, müssen wir uns weiterbilden.

Senioren Regio Liestal Evi Eppler