Den Therwil Flyers ist der Saisonstart geglückt. Mit vier Siegen aus vier Spielen kann der neue Headcoach John Baum zufrieden sein mit den Resultaten seines Teams. Der neue US-Spieler Justin Gil fügte sich mühelos ins Team ein. Justin wird zwar in der NLA spielen, seine Priorität ist jedoch der Nachwuchs. Er ist der Trainer der U15 sowie 2.Mannschaft. Ausser den Abgängen von David Castillo und Javier Rodriguez ist das Flyers NLA Kader unverändert stark besetzt. Die vielen Nationalspieler der Flyers werden diesen Sommer auch wieder eine Baseball EM 'B Pool' spielen. Davor steht jedoch eines der Saison Highlights der Flyers NLA an. Am Europacup in Karlovac Kroatien spielt man im Juni in der Kategorie 'Federations Cup'  gegen starke europäische Clubs.

'Nightgames' in Zürich

Über Ostern ist spielfrei in der Swiss Baseball NLA, weiter geht es am Samstag 27. April in Zürich gegen die Barracudas - ein Klassiker und Top-Spiel der NLA. Dieses Jahr gibt es vermehrt 'Nightgames' in Zürich d.h. der Doppelspieltag beginnt um 15.00 Uhr in Zürich und das zweite Spiel des Tages geht in den Abend hinein - eine tolle Baseball Atmosphäre erwartet die Flyers und seine Zuschauer im Nationalstadion Heerenschürli.

7. Internationales U15 Baseball Junioren Turnier in Therwil

Ein weiteres Highlight der Therwil Flyers Saison wird das grosse Internationale U15 Junioren Turnier am 31.05. bis 02.06.2019 sein. Das Video dazu gibt es auf www.therwil-flyers.ch

Mehr Baseball NLA Informationen und Videos gibt es auf:
www.youtube.com/swissbaseballsoftballfederation
www.spielplan.ch