Eine weitere wichtige Runde für die beiden Juniorenteams von Unihockey Leimental stand dieses Wochenende an.

Die U16 hatte gleich zwei Spitzenkämpfe zu absolvieren, standen doch mit Black Creek Schwarzenbach einerseits der aktuelle Leader und mit dem UHC Lenzburg der Tabellendritte an. Gegen Schwarzenbach musste man zwar eine knappe Niederlage einstecken gegen Lenzburg resultierte immerhin ein Unentschieden. Am 12. Dezember erst können die Leimental Youngsters dann wieder auf weitere Punktejagd gehen.

Für das junge U18 Team hiess die Devise ganz klar : Gegen Olten musste ein Sieg her. Die Vorgaben der Trainer wurden von den Spielern umgesetzt  Am kommenden Wochenende geht es bereits weiter. In Langenthal trifft man auf den Tabellenzweiten Kloten-Bülach Jets. Dieses Spiel wird den Leimentalern eine Höchstleistung abverlangen, will man hier zu Punkten kommen.

Telegramm:

U16B: Black Creek Schwarzenbach - UL : 1:2       UL-UHC Lenzburg: 2:2

U18B: UL-Olten-Zofingen 9:2

 Damen NLB 8. Runde : Red Lions Frauenfeld - UL4:1

Einziges Tor für die Baselbieterinnen erzielte Julia Winkler.

Herren 1. Liga 8. Runde: UL - Bülach Floorball 6:4

Auch gegen den Absteiger aus der Nationalliga B blieb man erfolgreich. 5. Sieg in Serie für die Leimentaler.

Herren U21B 8. Runde:UL- UHC Thun 7:4

Nach der unnötigen Niederlage letztes Wochenende gegen Langenthal Aarwangen fand man wieder auf die Siegerstrasse.