Der Gemeinnützige Frauenverein Stein hatte die Idee einen Nothilfekurs durchzuführen. Am 2. und 9. Mai hat Patricia Käser, Abteilungsleitung, Tagesklinik/Notfallstation vom GZF uns einen Einblick in einige Themen der Notfallhilfe gegeben.20 Teilnehmer/-innen, 17 Frauen und 3 Männer haben sich, auf zwei Kurse verteilt, im Vereinszimmer des Saalbaues getroffen. Ausser nützlichen Tipps und Tricks hat Patricia Käser einige Übungen mit uns durchgeführt. Behandelt wurden die folgenden Themen: Umgang mit Notfallsituationen, verschiedene Wunden, Druckverband, Knochenbrüche und der Bewusstlose Patient.

Der circa 2 Stunden dauernde Kurs wurde allerseits gelobt und es wurde angeregt, eine Fortsetzung mit anderen Themen durchzuführen.

Der Gemeinnützige Frauenverein Stein bedankt sich bei allen Teilnehmern/innen. Ein herzliches Dankeschön geht an Patricia Käser, für die Organisation und die Unterstützung. Am Schluss wurde eine Kollekte durchgeführt, der Erlös geht an die Rega.