Am Samstag, 11. November 2017 (20:30 Uhr, Zug Sporthalle), Bewährungsprobe im 9. Saisonspiel…

Die HSG Leimental bestreitet ihr erstes Spiel nach der ersten Saisonniederlage, und trifft erneut auf den LK Zug. Die Zugerinnen werden sicherlich alles daran setzen um sich für die Cupniederlage zu revanchieren, während die Baselbieterinnen eine Reaktion auf die Niederlage vom letzten Sonntag zeigen müssen.

 Da die Zugerinnen mit einem Sieg auf Rang 2 vorstossen könnten, würden die Leimentalerinnen bei einem Sieg die Leaderposition festigen. Die ersten Verfolgerinnen Yverdon & Crissier hätten bei einer Leimentalerniederlage die Chance auf den 1 Platz vorzurücken und dies gilt es zu verhindern.

 Das Auswärtsspiel bietet also eine spannende Ausgangslage. HOPP HSG!