Die Rio-Star Spieler Cédric Tschanz und Lionel Weber vertreten die Schweiz vom 29. April bis 6. Mai an der Team-Weltmeisterschaft in Halmstad (Schweden). Für den Reinacher Weber ist es bereits die siebte WM-Teilnahme, währenddem der aus Hölstein stammende Tschanz das erste Mal im Aufgebot steht. Komplettiert wird das Team durch Vizeschweizermeister Lars Posch (TTC Wädenswil). Die Nationalmannschaft trifft in der dritten Divison auf Saudi-Arabien, Litauen, Algerien, Jordan und Togo. Als Ziel nennt das junge Team den Gruppensieg. Am Sonntag bestreiten sie ihr erstes Spiel gegen den Jordan.