Der Fussballclub Bubendorf kann mit grosser Freude verkünden, dass Matthias Maeder auch in der nächsten Saison der Trainer der 1. Mannschaft sein wird. Der sportliche Erfolg war nicht alleine ausschlaggebend für die Vertragsverlängerung.

Der Trainer hat es nämlich auch verstanden, sich in kürzester Zeit in der «FC Bubendorf Familie» zurecht zu finden und ist dank seiner tollen Art ein fester Bestandteil dieser geworden. Matthias Maeder trainiert das Fanionteam seit der aktuellen Saison und liegt aktuell mit der 1. Mannschaftauf dem hervorragenden 3. Tabellenrang der 2. Liga regional.

Ebenfalls sehr erfreulich ist, dass auch der Trainer der 2. Mannschaft bereits für die neue Saison zugesagt hat. Peter Sprenger hat es geschafft die Mannschaft nach der schwierigen letzten Saison zu stabilisieren und weiter zu entwickeln. Peti und sein Team sind auch neben dem Platz zu einer homogenen Einheit zusammengewachsen. Das Team steht im Moment in der 3. Liga auf dem guten 5. Tabellenplatz. Das Saisonziel «Klassenerhalt» ist absolut machbar.

Der FC Bubendorf freut sich, dass beide Trainer ihre wertvolle Arbeit in Bubendorf fortsetzen. Wir wünschen den beiden Trainern und den Mannschaften viel Glück in der Rückrunde.