Gemäss den bisherigen Erkenntnissen der Polizei Basel-Landschaft fuhr ein 71-jähriger Autofahrer auf der Hauptstrasse in Nenzlingen in Richtung Nenzlingen Dorf. Aus bisher noch nicht restlos geklärten Gründen überquerte das Fahrzeug die Gegenfahrbahn und prallte frontal in eine Gartenmauer. Durch die Wucht des Aufpralls kippte der Personenwagen auf die rechte Seite.

Wie die Polizei mitteilte, wurde der Autofahrer durch die Sanität zur weiteren Untersuchung in ein Spital gebracht, das Auto musste durch ein Abschleppunternehmen aufgestellt und abtransportiert werden.