Laut der Kantonspolizei Graubünden kam der in Richtung Davos fahrende Töfffahrer mit seinem Fahrzeug aus noch ungeklärten Gründen auf die Gegenfahrbahn und stürzte nach dem Crash zusammen mit der Sozia zu Boden.

Der 62-Jährige verstarb auf der Unfallstelle. Die 65-Jährige wurde mit der Ambulanz ins Spital gebracht. Der andere zu Fall gekommene Motorradlenker blieb unverletzt.

Aktuelle Polizeibilder: