Die Kurve verpasst hatte die Rentnerin vor dem Kreisel Ilanz West, wie die Bündner Kantonspolizei mitteilte. Sie fuhr geradeaus und kollidierte mit einer Wechselsignalanlage. Danach rutschte das Auto eine steil abfallende Böschung hinunter.

Die leicht verletzte Frau konnte das Fahrzeug-Wrack selbständig verlassen. Eine Ambulanz fuhr sie ins Spital Ilanz. Die Polizei untersucht die genaue Unfallursache.

Aktuelle Polizeibilder vom Juli 2018: