Am Mittwoch, 3. April 2019, gegen 15 Uhr, fuhr eine Autolenkerin in Meltingen die Strasse Oberfeld hinunter. Aus noch zu klärenden Gründen verlor die 85-Jährige dabei die Kontrolle über ihr Auto und kollidierte beim Kreuzungsbereich mit insgesamt drei Fahrzeugen, die auf dem Parkplatz einer Firma parkiert waren. Wie die Kantonspolizei mitteilt, wurden die vier involvierten Personen- und Lieferwagen stark beschädigt. Die Lenkerin und ihre Beifahrerin wurden bei dem Unfall verletzt; die über 80-jährige Beifahrerin wurde von REGA in ein Spital geflogen.