Wie die Zuger Polizei mitteilte, entstand aber Sachschaden von mehreren zehntausend Franken.

Aktuelle Polizeibilder vom März 2019: