Ein 47-jähriger Franzose hat es unterlassen, auf seinem silbrigen Peugeot Winterpneus zu montieren. Am Dienstagmorgen war er mit seinem Fahrzeug um 5.30 Uhr in Mönthal auf der Ampfernstrasse aus Richtung Sulz unterwegs. Da die Strasse schneebedeckt war, geriet das Auto ins Rutschen und kam von der Strasse ab. 

Niemand wurde beim Unfall verletzt. Es entstand ein Sachschaden von 4500 Franken. Die Polizei verzeigte den Unfallfahrer an die zuständige Staatsanwaltschaft.

Aktuelle Polizeibilder: