Bei dem Opfer handelt es sich um einen 36-jährigen Italiener aus Bergamo, wie die Kantonspolizei am Freitagmorgen mitteilte. Der Grund, weshalb sich der Mann auf der Autobahn befand, ist nicht klar. Die Autobahn wurde geschlossen und der Verkehr umgeleitet.