Bauarbeiter sperrten die Baustelle nach dem Zwischenfall umgehend ab und alarmierte die Polizei, wie das Polizeipräsidium Freiburg mitteilte.

Diese evakuierte mit der Feuerwehr drei angrenzende Häuser.

Die Zollstrasse, die am Schadensort vorbeiführt, wurde zeitweise gesperrt.

Mitarbeiter des Gasversorgers konnten das Leck rasch abdichten.