• Markstimmung: SMI wieder über der 8888 Marke (Aktuell: 9098) - Wall Street: US Wertschriftenmärkte: +1.01% -- Möglichkeit von zwei  Zinserhöhungen im 2018  -- Gold über der Marke von 1‘200 US$ pro Unze (Aktuell: 1‘216)! Öl, schwingt sich nach oben (68.74 US$) –  Apple (AAPL US): Startet nochmals richtig durch
  • Firma: Die Temenos Group AG (Börsensymbol: TEMN SW) ist ein führender Anbieter von Softwaresystemen für Banken und Finanzdienstleistungsunternehmen. Die umfangreichen Angebotspalette an Softwareprodukten deckt die Bereiche Retail Banking, Corporate und Wholesale Banking, Universal Banking, Private Wealth Management, Islamic Banking, Fondsverwaltung und Microfinance ab. Darüber hinaus offeriert das Unternehmen individuelle Schulungen, Management Consulting, Application Management, Vor-Ort Beratungen und Servicedienstleistungen. Temenos bedient weltweit mehr als 3.000 Finanzunternehmen. Temenos wurde 1993 gegründet und hat seinen Hauptsitz in Genf, Schweiz. (Quelle:www.finanzen.net)
  • Genfer Softwarehaus begeistert: +97.18% innert einem Jahr (Nachladen)
  • Anlagevorschlag: Immer verrücktere Züge nimmt der Kursverlauf des Genfer Softwarehauses Temenos an. Der 13 Milliarden Franken Wert hat einen mehr als beeindruckenden Kursverlauf hinter sich und ein Ende dieses Höhenfluges ist nicht in Sicht. Trotzdem dürfen Sie auf dem jetzigen Preisniveau ohne eine (Teil)-Absicherung keine weiteren  Positionen erstehen. Hintergrund ist ein sehr hohes Kurs-/Gewinn-verhältnis, welche sich erst über die Jahre abflacht.  Daher dürfen Sie nur in Kombination mit gedeckten Calls agieren, da Sie sonst der vollen Rückschlaggefahr ausgesetzt sind. Das  Geschäftsmodell des Genfer Unternehmens überzeugt und speziell in Südamerika und Asien konnten interessante Neuabschlüsse verbucht werden, welche in den kommenden Jahren die Gewinnentwicklung nach oben treibt. Der konservative Investor, welcher seit längerem mit im Spiel ist, darf sich mehr als glücklich schätzen. Ab einer Position von 200 Aktien, können Sie mit gedeckten Calls agieren. Für individuelle Vorschläge stehe ich Ihnen gerne zur Verfügung.  
  • Anlagestrategie: Geniessen und Nachladen unter allen Markumständen, aber nur mit gedeckten Calls.
  • Fazit: Topwert auf absehbare Zukunft bis ins 2022.
  • Leserfragen: money@azmedien.ch