Es ist laut Mitteilung die letzte derartige Zeremonie im Jahr 2017.

"Alle lieben Dwayne Johnson", sagte die Verbands-Produzentin Ana Martinez in der Mitteilung. Johnsons Stern werde bestimmt von sehr vielen Fans besucht und fotografiert werden.

Der Action-Star Dwayne "The Rock" Johnson, der zuletzt in "Baywatch" und "Fast & Furious 8" mitspielte, kommt kurz vor Weihnachten mit dem Fantasy-Abenteuer "Jumanji" in die Kinos. 2018 wird er in den Filmen "Rampage" und "Skyscraper" zu sehen sein.