Um 20.30 Uhr melden erste Personen, dass der Nachrichtendienst wieder funktioniert. Der Ausfall dauerte mindestens 40 Minuten. Die Störung lag in mehreren Ländern weltweit vor, stark betroffen, von Brasilien, über Mexiko, USA, Holland und anderen europäischen Staaten.

Was der Grund für die Störung war, ist derzeit noch unklar. Whatsapp hat weltweit über 1,3 Milliarden User. 

Whatsapp-Störung: Die Situation hat sich ab 21 Uhr etwas gebessert.

Whatsapp-Störung: Die Situation hat sich ab 21 Uhr etwas gebessert.

Und so reagiert das Netz – insbesondere auf Twitter – auf den Ausfall:

Der Sarkastische

Die Ehrliche

Der Ängstliche

Die Träumerin

Der Dankbare

Der Zyniker

Der Verwirrte

Der Weise

Die Statistikerin

Der «Wenn Medien übertreiben»-Typ 

Die von der Konkurrenz

Der Clevere

Der echte Twitter-User