Christian Bisang hat Blut geleckt. Nach den ersten Vita-Parcours-Posten hat der Radio-Argovia-Morgenshow-Moderator bereits ein ehrgeiziges Ziel vor Augen: so schön definierte Oberarme wie Fitnesstrainer Dave Dollé.

Doch Bisang hat bislang vor ein gut trainiertes Mundwerk, an den Armen muss er noch arbeiten. Ideal sind da die Vita-Parcours-Übungen an den Ringen und am Barren.

Nur ein bisschen Beugen und Hängen? Von wegen. Dave Dollé zeigt Christian Bisang und seiner Morgenshow-Kollegin Ramona Gyr, wie die Übungen richtig gemacht werden. Und schlägt grad noch ein paar Extra-Runden obenauf.

Das ist die dritte Folge unserer Vita-Parcours-Serie – bis am Sonntag durchläuft Dave Dollé zusammen mit Ramona Gyr und Christian Bisang sämtliche Posten. Sehen Sie hier die bereits publizierten Anleitungen zum Aufwärmen und den ersten Vita-Parcours-Posten sowie weitere Übungen für Bauch, Beine und Po für zuhause. (smo)