Aufs Velo sitzen und ab nachhause? Oder noch besser: ins Auto und nix wie weg? So sollte das Training auf dem Vita-Parcours nicht enden.

Erst gilt es, zur Ruhe zu kommen. Die letzten Posten fordern das Gleichgewicht heraus und selbstverständlich wird noch einmal gedehnt.

Das ist die letzte Folge unserer Vita-Parcours-Serie – in insgesamt sieben Teilen hat Dave Dollé zusammen mit den beiden Morgenshow-Moderatoren Ramona Gyr und Christian Bisang von Radio Argovia sämtliche Posten durchlaufen.

Sehen Sie hier die bereits publizierten Anleitungen zu den einzelnen Posten sowie weitere Übungen für Bauch, Beine und Po für zuhause. (smo)