Die roten Zwiebeln erhalten bei der Zubereitung die grösste Aufmerksamkeit. In feine Streifen geschnitten dünsten wir diese mit Rosmarin und Lorbeer in Olivenöl glasig. Nach dem Ablöschen mir Rotweinessig werden die Zwiebelstreifen mit Zucker caramelisiert und selbstverständlich mit Salz und Pfeffer abgeschmeckt.

Während diese dann abkühlen rösten Sie in einer Bratpfanne einige Baguettescheiben und belegen diese danach mit etwas Rucola, einem Löffel der Zwiebelmasse und einigen dünn abgehobelten Parmesanspänen. 

Etwas Pfeffer drüber mahlen – mmmmh jammi lecker!

Der Einkaufszettel zum Rezept:

downloadDownloadpdf - 141 kB

Mehr Inspiration für den kulinarischen Teil des Wochenendes gibt es in der aktuellen Rezeptsammlung.

Viel Spass beim Kochen und en Guete!

Annemarie Wildeisen’s KOCHEN