Alle Jahre wieder war Monica Kissling alias «Madame Etoile» zum Jahreswechsel 2016/2017 zu Gast in der Sendung «TalkTäglich» auf Tele Züri.

Sie schaute in die Sterne, phrophezeite ganz allgmein kein einfaches Jahr und sah bei den zwölf Sternzeichen viele Gewinner, zwei «Wackelkandidaten» und einige Verlierer.

Doch kam es wirklich so schlecht (oder gut), wie die Sterne Anfang Jahr verhiessen? Sehen Sie selbst – diesen Sternzeichen hat Madame Etoile ein augesprochen gutes Jahr vorhergesagt:

Löwe

Löwen können im neuen Jahr aus dem Vollen schöpfen – sie werden grosszügig verwöhnt, von der Liebe und vom Leben überhaupt.

Wassermann

Wassermänner sind per se innovativ und haben auch im neuen Jahr die Nase vorn.

Widder

Widder sind 2017 auf der Überholspur unterwegs – trotz hohen Ansprüchen gelingt ihnen vieles.

Schütze

Es braucht Geduld, aber dann kann ein Schütze Berge versetzen – auch andere Widerstände überwindet er im 2017 sportlich.

Skorpion

Auf Skorpione wartet ein wunderbares Jahr – wenn es da nur mal nicht langweilig wird.

Stier

Stiere gehen gern auf Nummer sicher – da kommt 2017 gerade richtig.

Und dann sind da noch die Wackelkandidaten – für diesen Sternzeichen hat Monica Kissling ein Auf und Ab prophezeit: 

Waage

Waagen haben die Qual der Wahl – und erst noch Erfolgsdruck, Neider und Rivalen.

Zwillinge

Zwillinge müssen durchhalten – das dünne Nervenkostüm macht das nicht gerade einfacher.

Eher düster waren die Prognosen für diese vier Sternzeichen:

Krebs

Ein Krebs mag es ruhig und harmonisch – daraus wird im neuen Jahr nichts.

Steinbock

Ärmel hochkrempeln, Steinböcke! Es gibt viel zu tun – zu viel.

Jungfrau

Baustellen und Widerstände in verschiedenen Bereichen – Jungfrauen werden 2017 verunsichert.

Fische

Fische sind auf der Suche nach dem Sinn – wie wärs mal mit einer Pause?

(smo)