Unter dem Titel «Stockholm Panda» machen die beiden Youtuber soziale Experimente in der Öffentlichkeit. 

Manchmal sind es freche Streiche mit versteckter Kamera, manchmal wollen die beiden Schweden einfach nur Freude verbreiten. 

So wie diesmal in der Stockholmer U-Bahn. Denn: Es ist doch manchmal ganz schön öde, dieses Pendler-Leben. (ange)

Relaunch: Watson Box (JSON Feed)