Ein Autofahrer ist am frühen Sonntagmorgen in Winterthur mit seinem Auto in ein parkiertes Fahrzeug gefahren. Durch den heftigen Aufprall wurden ein weiteres geparktes Fahrzeug sowie ein Baum beschädigt, wie die Stadtpolizei Winterthur mitteilte.

Der Unfall passierte kurz nach 04.30 Uhr auf der Frauenfelderstrasse. Die genaue Unfallursache ist noch nicht bekannt. Der Sachschaden beläuft sich auf rund 30'000 Franken.

Aktuelle Polizeibilder:

AZ-Leserreporter: Schicken Sie per WhatsApp Videos, Bilder oder Hinweise an 079 858 34 12.