Nach Ermittlungen von Spezialisten hatten Polizisten eine Person bei der Übernahme von Paketen beobachtet, wie die Kantonspolizei Zürich am Freitag mitteilte. Nachdem sich der Unbekannte mit einem weiteren Mann getroffen hatte, wurden beide kontrolliert und verhaftet.

Bei der anschliessenden Hausdurchsuchung stellten die Polizisten elektronische Geräte im Wert von mehreren tausend Franken sicher. Bei den Festgenommenen handelt es sich um zwei Männer im Alter von 23 und 34 Jahren aus Lettland, die sich als Touristen in der Schweiz aufhalten.

Aktuelle Polizeibilder: