Die Polizisten kontrollierten den Club um 22.30 Uhr, wie die Kantonspolizei am Donnerstag mitteilte. Der Clubbetreiber, ein 41-jähriger Schweizer, wurde ebenfalls verhaftet. Ausserdem nahm die Polizei einen 20-jährigen Mazedonier vorübergehend fest, da er keine Ausweisdokumente dabei hatte.

Die fünf Frauen aus Albanien - alle zwischen 20 und 27 Jahre alt - und der Clubbetreiber müssen sich nun vor der Staatsanwaltschaft verantworten. Ausserdem werden die Animierdamen nach dem Strafverfahren dem Migrationsamt zugeführt. Dieses prüft fremdenpolizeiliche Massnahmen.