Sie muss Ihren Vornamen, Namen und Ihren Wohnort enthalten. Der Text darf maximal 250 Zeichen enthalten und sollte auf Hochdeutsch geschrieben sein. Alle Einsendungen, welche die Teilnahmekriterien erfüllen, erscheinen auf dem Internet. Eine Auswahl davon wird in der Basellandschaftlichen Zeitung auf der Seite «Forum» abgedruckt. Mitteilungen, die gedruckt werden, können gekürzt bzw. auf das Wesentliche reduziert werden.

Sie können Ihre Kommentare auch per SMS schicken: Senden Sie Ihre Mitteilung auf Hochdeutsch an die Nummer 2222. Am Anfang der Mitteilung müssen Sie das Stichwort bzfb, gefolgt von einem Leerschlag, eingeben. Für ein SMS bezahlen Sie 20 Rappen.