Die Eigentümer wollen an seiner statt einen Apartmentblock hochziehen. Eine Gruppe von Londonern hofft jedoch, dass das Ministerium für Kultur, Medien und Sport das Gebäude aus dem 18. Jahrhundert unter Denkmalschutz stellt. Eine Entscheidung wurde für Anfang März angekündigt.