Er sitze jeweils da wie ein "Pennäler, der sein Schulbuch in der Hand hält", sagte der 68-Jährige bei der Vorstellung seiner neuen "MTV unplugged"-Platte der Deutschen Presse-Agentur. Das Album, das im Varieté-Theater in Halle aufgezeichnet wurde, erscheint am 3. November.

Darauf spielt Maffay Akustik-Versionen vor allem eigener Songs von 1970 bis heute. Unterstützung bekam er von Künstlern wie Katie Melua ("Nine Million Bicycles") und Johannes Oerding ("Alles brennt"). Im Februar startet in Kiel die "MTV unplugged"-Tour.