Gut zu ihm passt auch sein Lieblingsrestaurant, von dem er, seine Partnerin und die Zwillingsmädchen Manon und Ouno gerne etwas liefern lassen. Der thailändische Familienbetrieb gleich um die Ecke bringe häufig das Falsche. Aber die Urfers reklamieren nicht, denn "gut ist es immer", wie der Regisseur dem "Migros Magazin" verriet.