Mit dem Gewinn wurde laut einer Medienmitteilung der Lottogesellschaft Swisslos von Dienstagnacht die seit 7. November andauernde Jackpot-Periode geknackt und ein neuer Schweizer Rekord erzielt. Der Gewinn aus der Deutschschweiz lande auf Rang 11 der grössten Euro Millions-Gewinne.

Letztmals wurde ein Euro Millions Haupttreffer in der Schweiz vor über drei Jahren erzielt. Damals, am 21. März 2014, seien rund 31 Millionen Franken an einen Gewinner aus dem Swisslos-Gebiet gegangen.

Der bisherige Euro Millions-Rekordgewinn lag laut dem Communiqué bei rund 115,5 Millionen Franken und wurde am 23. August 2013 von einem Spieler aus der Westschweiz erzielt. Dieser Gewinnbetrag wurde nunmehr übertroffen.