Das Konzept mutet makaber an. Da übernachten, wo einst Häftlinge erschossen wurden. Wer sich das antun möchte, muss eine Einverständniserklärung unterschreiben. Denn im ehemaligen Nazi-Gefängis wird nicht nur übernachtet, zum "Erlebnis" gehört auch "authentische kommunistische Behandlung". 

Eine Nacht kostet 14 Euro. Auf der Internetseite werden auch geführte Besichtigungen durch Gefängnis und Museum angeboten.