In Aadorf TG wurden gemäss SRF Meteo 3,2 Grad gemessen, direkt am Boden gar -1,1 Grad. Den Kälterekord von fast minus 5 Grad hält Samedan GR, doch auch im Goms im Wallis war es mit -2,2 Grad frostig. An der Aaremündung wurden 3,9 Grad gemessen.

Für die winterlichen Temperaturen verantwortlich ist laut SRF Meteo ein Kaltluftvorstoss über Österreich. Diese Kaltluft traf am Montagabend auch die Ostschweiz. Am heutigen Dienstag ist kalendarischer Herbstbeginn.

MeteoNews prognostiziert auch für die kommenden Tage herbstlich kühle Verhältnisse. Allerdings soll es jeweils am Morgen nicht mehr so kalt werden wie am Dienstag.