Eine Fussgängerin wollte am Samstagabend die Hauptstrasse auf der Höhe der Regiobank überqueren, als sie von einem Motorrad erfasst wurde. Offenbar hatte der vom Martinshofkreisel herkommende Lenker die 84-jährige Frau auf dem Fussgängerstreifen übersehen. Beim Unfall wurde die Seniorin wie auch der 43-jährige Motorradlenker verletzt, beide musste von der Ambulanz ins Spital gebracht werden. 

Personen, die weitere Angaben zum Unfall machen können, sind gebeten, sich mit der Kantonspolizei Solothurn in Verbindung zu setzen (Telefon: 032 627 71 11)

Die Polizeibilder vom September